Forschung an Behandlungsmethode für Kinder und Jugendliche mit ADHS oder Autismus

Geschrieben von am 4. Juni 2021

In einem europaweiten Projekt soll eine Behandlungsmethode für Kinder und Jugendliche mit ADHS oder Autismus erforscht werden. Das Projekt wird von der Forschungsabteilung der Universitätsmedizin Magdeburg geleitet. Konkret soll untersucht werden, ob die sogenannte Gleichstromstimulation Aufmerksamkeits- und Verhaltensprobleme bei ADHS verbessern kann. Bei dieser Methode wird geringer Gleichstrom durch das Gehirn geleitet. Insgesamt sind am Forschungsprojekt 11 Universitäten, Kliniken und Firmen aus verschiedenen europäischen Ländern beteiligt.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 22:00