Forscher*innen wollen Materie intelligent machen

Geschrieben von am 17. Juni 2021

Ein interdisziplinäres Team aus Wissenschaftler*innen der Uni Münster, der Uni Twente und des Max-Planck-Instituts hat gestern im Journal “nature” ihre vorläufigen Ergebnisse veröffentlicht. Sie möchten künstliche Intelligenz nutzen, um Objekte mit dem menschlichen Körper interagieren zu lassen. Beispielsweise soll ein intelligenter Pullover im ersten Schritt merken, dass einer Person zu warm oder kalt ist. Im zweiten Schritt soll der Pullover dann entsprechend seine Wärme regulieren.


Weiterlesen

Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

20:00 23:59

Aktuelle Sendung

Moebius

20:00 23:59