Forscher arbeiten an neuem Leuchtmaterial

Geschrieben von am 4. Mai 2020

Forschende des Paul Scheerer Instituts arbeiten an einem neuen Leuchtmaterial. Die Leuchtmittel sollen als preiswertere und umweltfreundlichere Alternative bei Displays und Großraumbeleuchtungen zum Einsatz kommen. Dazu wird eine chemische Substanz für als Leuchtmittel in organischen Leuchtdioden verwendet. Molekülen wird durch Strom Energie zugeführt, die sie in Form von Licht wieder abstrahlen. Die Substanz ermöglicht hohe Lichtausbeuten und kann günstig in großem Maßstab hergestellt werden. Die neue Entdeckung kann in Zukunft dabei helfen, schnelle und günstige Leuchtmittel zu entwickeln.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung