Förderung für Karriereprogramm an der Medizinfakultät

Written by on 30. Juni 2022

Ärzt*innen der Uni Münster erhalten eine millionenschwere Förderung für ihr Karriereprogramm. Das teilt die medizinische Fakultät auf ihrer Website mit. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt das Programm “Clinician Scientists” in Höhe von 2 Millionen Euro. Der Begriff “Clinician Scientists” beschreibt Ärzt*innen, die sowohl in der Krankenversorgung als auch in der Forschung aktiv sind. Aus ihrem Klinikalltag ergeben sich wissenschaftliche Fragen und klinische Anwendungsperspektiven. Dies kann zu einer Verbesserung in der klinischen Versorgung beitragen. Der Großteil des Geldes fließt in den Aufbau eines neuen Programm-Moduls. Dies ermöglicht 24 Mediziner*innen neben ihrer fachärztlichen Spezialisierung sich auch wissenschaftlich zu qualifizieren.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show