Förderbescheid über fünf Millionen Euro für das Projekt „Hiltrup on Demand“

Geschrieben von am 20. Mai 2020

Das ÖPNV-Projekt „Hiltrupt on Demand“ wird vom Land mit fünf Millionen Euro gefördert. Das gibt die Stadt auf ihrer Website bekannt. Mit dem Geld soll der öffentliche Nahverkehr in Münster Hiltrup gefördert werden. Kleinbusse sollen möglichst noch dieses Jahr für bis zu sechs Personen auf Anfrage durch Hiltrup und in benachbarte Stadtteile fahren. Dafür werden keine Haltestellen benötigt. Die Busse sind über App und Telefon buchbar. Damit soll der Busverkehr vor allem flexibler und der Nahverkehr klimafreundlicher gemacht werden.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung