FH-Studierende schaffen einen virtuellen Campus als Treffpunkt

Geschrieben von am 3. Juni 2021

Architekturstudierende der FH Münster haben den kompletten Leonardo-Campus digital nachgebaut, inklusive der Büroräume der Professor*innen. Darüber informiert die FH in einer Pressemitteilung. Ziel war es, die Zufälligkeit von Kommunikation und Begegnungen zu ermöglichen. Alle Nutzer*innen bekommen eine kleine Spielfigur zugeteilt und können virtuell durch den Campus gehen – sobald man einer anderen Figur nah genug ist, öffnet sich automatisch ein Video-Meeting. Einige Professor*innen haben die Plattform bereits für ihre Online-Seminare genutzt. Der Link zu der Plattform wird unter der Hand zwischen Studierenden weitergegeben.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

18:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

18:00 18:00