FH spendet Masken an die Bahnhofsmission

Geschrieben von am 8. Mai 2020

Studierende der FH Münster haben Schutzmasken an die Bahnhofsmission gespendet. Dazu wurden insgesamt 180 Masken von Studierenden und Mitarbeitern der FH selbst genäht. Die Masken werden in der Bahnhofsmission an Gäste verteilt, darunter Wohnungslose und Menschen in schwierigen sozialen Lebenslagen. Auf einen Aufruf des Kompetenzzentrums Humanitäre Hilfe haben sich mittlerweile rund 320 Angehörige der Hochschule am Hilfsprojekt beteiligt.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00