FFP2-Masken führen nicht zu körperlichen Leistungsminderungen

Geschrieben von am 18. Januar 2022

Das bestätigte eine Studie der Bergischen Universität Wuppertal. Dazu wurden Tests auf dem Fahrradergometer durchgeführt. Dass durch das Tragen der Masken Kohlenstoffdioxid wieder eingeatmet wird, konnte somit nicht nachgewiesen werden. Ob die Atemluft durch die Masken zu einer Einschränkung von geistigen Fähigkeiten wie der Konzentrationsfähigkeit führt, muss noch untersucht werden.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00