Erschwerter Studienstart für ausländische Studierende

Geschrieben von am 16. Oktober 2019

Vielen ausländischen Studierenden wird der Studienstart in Deutschland erschwert. Das gibt der IDW in einer Pressemitteilung bekannt. Gebremst werden die Studierenden aus Nicht-EU-Ländern durch administrativen Hürden. Jeder Dritte von ihnen kommt erst nach Beginn des Semesters in Deutschland an. Das ergab eine Studie des Stifterverbandes zusammen mit der Fintiba GmbH. Frühere Zulassungsbescheide und digitale Maßnahmen könnten einen reibungsloseren Studienstart gewährleisten.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00