Entschärfung eines Blindgängers an der Fliednerstraße hat heute Morgen begonnen.

Geschrieben von am 5. Mai 2022

Das teilte die Stadt Münster nun in einer Pressemitteilung mit. In einem Radius von 250 Metern begann ab 9 Uhr die Evakuierung. Auch die Albert-Schweitzer-Straße und die Van-Esmarch-Straße sind ab dem Coesfelder Kreuz gesperrt. Busse werden umgeleitet und Verkehrsteilnehmer*innen werden gebeten, das Gebiet zu umfahren. 

Anwohner*innen und Arbeitgeber*innen müssen umgehend ihre Wohnungen und Arbeitsstellen verlassen. Auch das Institut für Psychologie ist von der Evakuierung betroffen. Veranstaltungen finden über Zoom statt. Für evakuierte Personen ist die Betreuungsstelle in der Sporthalle im Sportpark Sentruper Höhe geöffnet.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Coffeeshop

09:00 12:00

Aktuelle Sendung

Coffeeshop

09:00 12:00