„Eis-Management“ nicht effektiv

Geschrieben von am 6. Dezember 2019

Eine Studie des Zentrums für Polar- und Meeresforschung  belegt, dass “Eis-Management” dem Klimawandel nicht entgegenwirken kann. Die Idee waren Millionen von windbetriebener Pumpen, um eine neue Eisbildung in der Arktis zu unterstützen. Die Studie zeigt, dass sommerliches  Schmelzen abgemildert werden könnten. Außerhalb der Arktis hätten die Pumpen jedoch keine Wirkung.  


Weiterlesen

Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung