Die Münsteraner Clubszene schließt sich zu einer Interessengemeinschaft zusammen.

Geschrieben von am 28. April 2020

Unter dem Namen „Club Komitee Münster“ schließen sich Münsteraner Gastronomen zusammen, um im Bereich Tanz und Musik gemeinsame Interessen zu vertreten – dies bestätigte das Skaters Palace gegenüber Radio Q. Ziel sei es, die Münsteraner Clubszene in der Corona-Krise zu stützen. Die Gemeinschaft wolle als Sprachrohr zwischen Kulturschaffenden und Politik und Zivilgesellschaft vermitteln.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung