Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung


Wirkung von Botox kann unkontrolliertes Kopfzittern lindern

Geschrieben von am 17. November 2023

Die lähmende Wirkung von Botox kann ein unkontrolliertes Kopfzittern lindern. Das veröffentlichten Forschende der Université de Clermont-Ferrand. Botox ist ein bakterielles Toxin und wird oft in kosmetischen Eingriffen zur Faltenreduzierung verwendet. Jetzt kann Botox zur Linderung von Kopftremor, einem chronischen Kopfzittern, eingesetzt werden. Kopftremor betrifft knapp 5% der über  65-Jährigen.