Der Weg zur Arbeit als Work Out

Geschrieben von am 30. Oktober 2020

Der Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad oder zu Fuß senkt das Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten – ähnlich wie ein Training im Fitnessstudio. Dies stellten Forscher:innen der Universität Salzburg und des Universitätsklinikums Zürich in einer Studie fest. Die Ergebnisse erschienen in einer Sonderausgabe des Scandinavian Journal of Medicine and Science in Sports. Untersucht wurden 70 Mitarbeiter:innen der Salzburger Landeskliniken. Die anschließenden Auswertungen auf einem Ergometer ergaben, dass besonders Fahrradfahrer:innen eine deutliche Leistungssteigerung nachweisen konnten – vergleichbar mit einem einjährigen Training im Fitnessstudio. Kontrollgruppen, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln ihren Weg antraten sowie nichts an ihrem Pendler:innenverhalten änderten, erzielten eine deutlich geringere Leistungszunahme. Auf Grundlage der gewonnenen Daten entwickelten die Forscher:innen einen Pendlerrechner, mit dem Routenempfehlungen und Arbeitswege erstellt werden können. Das Projekt soll die Gesundheit und das Mobilitätskonzept der Pendler:innen unterstützen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00