Bundesweiter Aktionstag für sexuelle Selbstbestimmung

Written by on 14. Mai 2021

Morgen findet der bundesweite Aktionstag „150 Jahre Widerstand gegen Paragraph 218“ statt. Das veröffentlichte das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung. Gemäß des Paragraphen stellen Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland nach wie vor eine Straftat dar. Das Bündnis kritisiert insbesondere den Paragraphen 219a. Dieser verbietet es Ärzt:innen auf ihren Websites ausführlich über Schwangerschaftsabbrüche zu informieren. In Münster ist anlässlich des Aktionstags eine Kundgebung geplant. Auch die Beratungsstelle Pro Familia beteiligt sich an den Aktionen. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Moebius

00:00 09:00

Current show

Moebius

00:00 09:00