Bomben Verdachtsfall an der Brunnenstraße wird überprüft

Geschrieben von am 5. Juli 2021

Durch Kampfmittelüberprüfungen gibt es in Münster Pluggendorf Hinweise auf einen möglichen Blindgänger, wie die Feuerwehr Münster telefonisch bestätigte. Am heutigen Montagvormittag (05. Juli) soll die entsprechende Stelle freigelegt werden. Nach der Freilegung kann entschieden werden, ob eine Evakuierung der Bewohner in der unmittelbaren Umgebung nötig ist. Die Mensa am Aasee ist vorsorglich geschlossen, um im Notfall kein Essen wegwerfen zu müssen. Falls es zu einer Evakuierung kommt, wird dies durch die Feuerwehr Münster über Twitter, Lautsprecher und die Warn-App des Bundes NINA mitgeteilt. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00