Bisher größtes Labor-Steak aus 3D-Drucker

Geschrieben von am 9. Dezember 2021

Das bisher größte Labor-Steak wurde in Israel von einem 3D-Drucker des israelischen Unternehmens MeaTech 3D entwickelt. Nach eigenen Angaben hat für das 104-Gramm-schwere Steak kein Tier sterben oder leiden müssen. Entnommene Rinder-Stammzellen wurden im Labor unter strenger Kontrolle des Reifeprozesses vermehrt und anschließend von einem 3D-Drucker in die Form eines Steaks gebracht. Die Produktion ist bisher noch sehr kostspielig, doch das Unternehmen forscht weiterhin an den optimalen Zuchtbedingungen, um der Qualität klassischer Steaks so nah wie möglich zu kommen. Im Fokus stehen dabei auch neue Zellkulturen für Schweine- und Hühnerfleisch.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 23:59

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 23:59