Bakterien in Hundefutter

Geschrieben von am 16. Oktober 2019

Eine Untersuchung der Universität Zürich hat ergeben, dass sich in jedem zweiten Hundefutter aus rohen Fleisch – so genannte „Barf–Menus“ – multiresistente Bakterien befinden. Diese können sich nicht nur auf das Haustier übertragen, sondern auch auf den Menschen. Multiresistente Bakterien können nicht mit Antibiotika bekämpft werden.


Weiterlesen

Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Mixtape

19:00 20:00

Aktuelle Sendung

Mixtape

19:00 20:00