Astronomen entdecken schwarzes Loch im Weltraum

Geschrieben von am 11. Juni 2020

Laut Informationen des Spiegels haben Forscher über einen Röntgensatellit ein gigantisches schwarzes Loch in einer weit entfernten Galaxie aufgespürt. Kurios ist, dass die Materie  ungefähr im Stundentakt Röntgen-Signale sendet, die an einen Herzschlag erinnern. Zuerst gesichtet wurde das schwarze Loch 2007, doch seit dem Jahr 2011 ließ es sich nicht mehr beobachten, da die Sonne es verdeckte.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung