Angehende Bauingenieure der FH Münster erarbeiten Vorschläge zur Verbesserung der ÖPNV-Verbindung in Steinfurt

Geschrieben von am 11. Dezember 2020

In einem Projektseminar haben Studierende der FH Münster Pläne zur Verbesserung der Situation des öffentlichen Personenverkehrs entworfen. Es geht vor allem um die Strecke zwischen Borghorst und Burgsteinfurt, die nur wenig an das ÖPNV-Netz angeschlossen ist. Die Studierenden haben sich unter anderem mit dem Einsatz von Peoplemovern – also automatisch verkehrender Verkehrsmittel- auseinandergesetzt


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00