90 % der Biologen promovieren

Geschrieben von am 19. Juni 2019

Die meisten Doktorarbeiten werden statistisch gesehen in der Medizin und in den Naturwissenschaften geschrieben. Das geht aus einer aktuellen Analyse des Centrum für Hochschulentwicklung, kurz CHE hervor. In der Biologie sind es rund 90 Prozent der Masterabsolvierenden, die eine Promotion machen. In den Fächern Jura, BWL oder Architektur kommen die Wissenschaftler hingegen zu deutlich niedrigeren Werten. Cort-Denis Hachmeister, Experte für Datenanalysen beim CHE erläuert, dass die Ergebnisse zeigen, dass der Stellenwert und die Gewichtung des Doktortitels stark nach Studienfach variiert.


Weiterlesen

Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung