32 Flaggen verzieren den Prinzipalmarkt

Geschrieben von am 11. Januar 2022

Das LWL-Museum berichtet, dass der Künstler Matt Mullican im Rahmen der Nimmersatt-Ausstellung an den Häusern des Prinzipalmarkts seine Fahnen installierte. Auf den Flaggen können Zeichensysteme aus der realen Welt bestaunt werden. Die Flaggen symbolisieren das Bild eines Kreislaufs. Es soll die Umwandlung von Ressourcen zu Waren und den Warenaustausch zwischen Mensch und Stadt darstellen. Dabei orientieren sich die Motive an einem früheren Kunstwerk Mullicans, das seit letztem Jahr am Pharmacampus der Universität ausgestellt ist. Das Aufhängen von Flaggen auf dem  Prinzipalmarkt erfolgt sonst nur zu besonderen Anlässen. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 23:59

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 23:59