Über 300 Teilnehmende bei Seebrücke-Demo

Geschrieben von am 25. Mai 2020

Über 300 Teilnehmende demonstrierten am Samstag auf dem Schlossplatz für die Evakuierung der Flüchtlingslager an der EU-Außengrenze. Aufgerufen dazu hatten die Seebrücke Münster, das Bündnis gegen Abschiebungen sowie die Initiative Münster – Stadt der Zuflucht. Die Demo auf dem Schlossplatz fand im Rahmen des Aktionstags für Solidarität statt Abschottung statt. Die Situation in den Flüchtlingslagern habe sich angesichts der Corona-Pandemie verschärft. Trotz großer Versprechungen habe die Bundesregierung jedoch gerade einmal 47 Minderjährige aus dem Lager Moria nach Deutschland geholt. Mit den über 300 Demonstrierenden sei dies  die größte Kundgebung in Münster seit Monaten gewesen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00