Autor: Erik Antfang

Seite: 2

Die Fachschaft Medizin der Uni Münster hat in Kooperation mit der Uni und dem UKM eine große Impfaktion für Studierende gestartet. Unter dem Motto “Studis impfen Studis” können sich da alle Studierenden, deren Freund*innen und Verwandte ihre Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen abholen.  Ihr hattet die Möglichkeit uns eure Fragen zu der Aktion auf Instagram zu […]

Wann hast du das letzte Mal einen Brief an jemanden verschickt?Warum du in den nächsten Tagen ein paar Weihnachtsgrüße auf eine Postkarte schreiben und die an jemanden völlig Fremden schicken solltest, erklärt Radio Q-Reporterin Leonie Schülting. Hier geht es zur Website von Post mit Herz <3

Die Ampelkoalition gibt grünes Licht für Marihuana. Viele andere Rauschmittel bleiben allerdings weiterhin auf dem Abstellgleis. Illegalisiert, tabuisiert, und generell gesellschaftlich geächtet – es gibt viele Gründe, warum der Ott-Normalverbraucher vor den Gefahren der Drogenwelt bewahrt werden soll. Mittlerweile mehren sich allerdings auch Stimmen gegen die Prohibition. Warum das so vielleicht auch nicht ganz falsch […]

Der Bedarf an Kautschuk steigt immer weiter an. Ein münsteraner Forschungsteam arbeitet an der Herstellung von Kautschuk aus Löwenzahn, da dies wesentlich nachhaltiger ist. Radio Q-Reporterin Lilly Bortsch hat sich das genauer angeschaut.

Heute ist der internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Anlass genug sich mal etwas intensiver mit dem Thema Barrierefreiheit an der Uni Münster auseinander zu setzen. Zu Gast im Studio: Jost Weisenfeld, Referent für behinderte und chronisch kranke Studierende beim AStA.

Manche sind vielleicht schon mal über virale Videos wie “Lachen um den Baum” gestolpert. Das scheinbar grundlose Lachen mag erst einmal total befremdlich aussehen, ist aber mittlerweile echter Trendsport geworden – und warum uns ein Schmunzeln zwischendurch echt gut tut, weiß Radio-Q-Reporterin Jasmin Lindstaedt.

Sprache eröffnet viele Türen – manche davon sind aber auch Falltüren. Wie oft man im Alltag nicht nur ins Fettnäpfchen tritt, sondern gleich mit Kopfsprung in den Ideologieeimer startet, wissen dabei die Allerwenigsten. Viele unserer Wörter und Redewendungen stammen nämlich aus den dunkelsten Teilen der deutschen Vergangenheit. Warum man deswegen manches vielleicht nicht mehr so […]

Viele wissen nicht, dass es einige Straßen gibt, deren Namensgeber*innen den Nationalsozialismus aktiv unterstützt haben.  Wie die Stadt Münster mit diesem Problem umgeht und was getan wurde, damit hat sich Radio Q-Reporterin Lilly Bortsch beschäftigt. 

Nebenjobs, BAföG oder Eltern. Das alles sind Möglichkeiten das Studium zu bezahlen. Doch es gibt auch einen anderen Weg: Selbständigkeit.Wie lässt sich Selbständigkeit und Studium vereinigen? Wie kann man auch mit wenig Startkapital ein eigenes Unternehme gründen? Radio Q-Reporter Erik Antfang hat nachgefragt.

Die Kläranlange in Münster Coerde wird Ende 2022 ausgebaut. Warum eigentlich? Radio Q-Reporter Erik Antfang hat sich mal angeschaut, wie so ein Klärwerk funktioniert.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

12:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

12:00 18:00