Nachhaltigkeit in Demokratien

Geschrieben von am 14. Dezember 2021

Nachhaltigkeit ist ein Thema, das in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen hat. Im Alltag achten mittlerweile einige Menschen darauf, Ressourcen zu schonen: Jutebeutel statt Einweg-Plastiktüte, vegane Produkte anstelle von Fleisch, Fahrrad statt Auto. Das Thema Nachhaltigkeit ist allerdings viel umfassender und nicht bloß auf Konsum und Verkehr beschränkt. Auch die neue Bundesregierung stellt den Begriff Nachhaltigkeit in den Fokus. Grund genug für unseren Radio Q-Reporter Niklas Rademacher, sich genauer mit dem Thema zu beschäftigen und der Frage nachzugehen, wie gut nachhaltige Politik in Demokratien umgesetzt werden kann. Hierzu hat er am Institut für Politikwissenschaft der Uni Münster mit Professorin Doris Fuchs gesprochen, die zugleich Sprecherin des Zentrums für Interdisziplinäre Nachhaltigkeitsforschung ist.

Fotos: Akil Mazumder / Pexels und Pixabay


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00