Grenzwerte für Stickstoffoxide überschritten

Geschrieben von am 17. Juni 2019

57 deutsche Städte überschreiten den Grenzwert für Stickstoffoxide. Das berichtet das Umweltbundesamt. In einer Studie zur Luftqualität im vergangenen Jahr ermittelten Forscher die zu hohen Werte. Stuttgart, Darmstadt und München weisen die höchsten Werte für 2018 auf. Ein Jahr zuvor waren noch 65 Städte betroffen. Der Trend geht zwar in Richtung Verbesserung, jedoch reichen bisherige Maßnahmen nicht aus, um die EU-Grenzwerte zum Schutz der Gesundheit einhalten zu können. Grund für die hohen Werte sind insbesondere ältere Diesel-PKW.  


Weiterlesen

Nächster Beitrag

Pilgerweg mit Lamas


Vorheriger Beitrag

Der Südpark wird saniert


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung