Bäume wachsen hauptsächlich in der Nacht und nicht tagsüber

Written by on 23. Juni 2021

Laut neuen Erkenntnissen Schweizer Wissenschaftler*innen, die im Fachmagazin New Phytologist veröffentlicht wurden, wächst der Stamm der Bäume vor allem am Abend und in den frühen Morgenstunden. Tagsüber hingegen ist kein signifikantes Wachstum zu beobachten. Da Photosynthese am Tag stattfindet, war dies eine eher unerwartete Erkenntnis. Die Wissenschafter*innen haben acht Jahre lang 170 verschiedene Bäume untersucht und das Wachstum des Stammes mikrometergenau abgemessen und analysiert. Die nächtliche Aktivität begründen die Wissenschaftler*innen mit der höheren Luftfeuchtigkeit in den Abendstunden, die die Bäume zum Wachstum benötigen. Die Untersuchungen könnten in Zukunft wichtig sein, um die Auswirkungen des Klimawandels auf die Wälder zu beurteilen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show