Wohlfahrtsverbände der Stadt bieten weiterhin Telefon-Hotline zur Versorgung mit Lebensmitteln und Mediakmenten an

Geschrieben von am 27. Mai 2020

Wie die Stadt Münster auf ihrer Internetseite berichtet, bleibt trotz der bisherigen Lockerungen hinsichtlich der Coronakrise die Telefon-Hotline der Wohlfahrtsverbönde zur Versorgung mit Lebensmitteln und Medikamenten bis vorerst Ende Juni erhalten. Dieser Service wird in Zusammenarbeit mit dem Sozialamt, der AWO, DRK, Diakonie und Caritas gestellt und richtet sich an Senioren, an Menschen mit Vorerkrankungen oder Personen in Quarantäne. Die Wohlfahrtsverbände sind montags bis freitags zwischen 10:00 Uhr und 15:00 Uhr per Telefon, SMS oder Whatsapp erreichbar.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung