US-Astronauten brechen heute seit 9 Jahren das erste Mal wieder zur ISS auf

Geschrieben von am 27. Mai 2020

Wie die Zeit berichtet, sollen heute Abend um 22:33 Uhr unserer Zeit erstmals seit 9 Jahren die amerikanischen Raumfahrer Robert Behnken und Douglas Hurley zur ISS starten. Es handelt sich um einen letzten Testflug des privaten Raumfahrtunternehmens Space X. Die Astronauten starten in einer Falcon-9-Rakete vom Kennedy Space Center in Cape Canaveral. Donnerstag sollen sie an der Internationalen Raumstation andocken. Dort bleiben sie einen Monat. Allerdings steht die Wahrscheinlichkeit bei 60%, dass der Flug wegen schlechter Wetterbedingungen abgesagt werden muss. Bei erfolgreicher Durchführung würde dies die Unabhängigkeit der USA gegenüber russischer Raketen markieren.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung