Über 13.500 Geflüchtete aus der Ukraine im Bezirk Münster angekommen

Geschrieben von am 18. April 2022

Das hat die Bezirksregierung Münster auf ihrer Website veröffentlicht. Der Großteil der registrierten Betroffenen lebt aktuell in kommunalen Unterbringungen, gefolgt von Einrichtungen des Landes. Die Zahl der Personen, die derzeit noch in Privathäusern untergekommen ist, dürfte aber höher liegen. Laut Pressemitteilung seien die Notunterkünfte bisher noch nicht voll belegt.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00