Delfine nutzen Korallen als Skincare

Geschrieben von am 20. Mai 2022

Ein Forscher*innenteam der Universität Zürich hat Delfine dabei beobachtet, wie sie sich bei Hautproblemen an Korallen und Schwämmen reiben. Wissenschaftler*innen haben diese Korallen untersucht und antimikrobielle, antioxidative und hormonelle Stoffe gefunden. Wenn die Delfine sich an den Korallen reiben, geben diese einen Schleim ab. Dieser hilft die Delfinhaut zu regulieren und Infektionen zu behandeln. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00