QMotors (29.10.2018)

Unsere aktuelle Sendung mit der Titelentscheidung der Formel 1 in Mexiko, den Läufen der MotoGP auf Philip Island, der Rally WM in Spanien und der Nascar in Martinsville.

Der Mexiko-Grand Prix stand im Zeichen von vielen Reifenproblemen. In der Höhe von Mexiko war dadurch ein überraschendes Team ganz vorne. Auch im Mittelfeld gab es einige Verschiebungen.

 

Während in der MotoGP nur noch um Rennsiege gefahren wird, geht es in der Moto2 und auch in der Moto3 noch um den Titel. Besonders das Rennen der Moto3 war spektakulär. Dafür sorgte besonders die Strecke von Philip Island für echte Windschattenschlachten.

 

In unseren Motorsport-News reden wir über die vorletzte Rally in diesem Jahr in Spanien. In der WRC kämpfen noch drei Fahrer um den Titel. In der Nascar wird der Titel durch ein ausgeklügeltes Format entschieden. Im sogenannten Chase sind derzeit noch acht Fahrer im Titelkampf.


TEILEN: