Die Festivalsaison

Mittwoch ab 19 Uhr! Die Sendezeiten hängen davon ab, welche Festivals gerade stattgefunden haben. Die Termine werden auf Facebook bekannt gegeben.

Außerdem findet ihr hier unsere Nachberichte zu den besuchten Festivals!

Jeden Sommer wollen wir euch von den spannendsten und besten Festivals berichten - national und international! Mit dabei sind neben den Klassikern wie Rock am Ring, Hurricane, Haldern Pop und Appletree seit 2015 auch internationale Festivals wie das Sziget, das Primavera, das SPOT oder das Eurosonic!
Wir geben euch dann die wichtigsten Newcomer-Tipps, Festivalempfehlungen und Interviews mit den spannendsten Acts!  


Sziget 2019 - Nachbericht


Sieben Tage, eine halbe Millionen Besucher und unzählige Veranstaltungen, Konzerte und Events - Das Sziget-Festival 2019 war vor allem eins, nämlich unbeschreiblich bunt. Julia Guzik und Julian Thamm berichten über ihre Erlebnisse auf der nicht ganz so einsamen Donauinsel in Budapest.


Kinkerlitzchen-Festival 2019


Radio Q war auf dem Kinkerlitzchen-Festival in Metelen. Ein Nachbericht von Moritz Meyer und Philipp Moser über einen bunten Tag voller Musik.


SonneMondSterne 2019 - Nachbericht


Zum 23. Mal wurde der Campingplatz im ruhigen Saalburg, Thüringen in seinen Grundfesten erschüttert. Denn wie bei jeder guten Electro-Party wurde auch beim SonneMondSterne Festival 2019 bis weit nach dem Sonnenaufgang gefeiert.


Deichbrand 2019 - Nachbericht


Mit 60.000 Besucher*innen ist das Deichbrand bei Cuxhaven eines der größten Festivals in Deutschland. Das Line Up in diesem Jahr war gut durchmischt: von tanzbaren Indie-Klängen bei Two Door Cinema Club über soliden deutschen Hip Hop von Dendemann bis hin zu den Chemical Brothers, DEM Electronica-Duo schlechthin, war alles dabei. Wir haben im Laufe des Festivalwochenendes mit Blood Red Shoes, The Prosecution und Fil Bo Riva gesprochen. Neben der Musik haben wir einen neuen Festivaltrend und die Organisation Hanseatic Help entdeckt.


Melt 2019 - Nachbericht


Tanzen bis die Sonne aufgeht - das kann man besonders gut auf dem Melt! Radio Q - Reporter Jan- David Wiegmann und Radio Q - Reporterin Anna Laage waren zusammen mit 20.000 anderen Tanzwütigen drei Tage lang in Ferropolis unterwegs.


Seiten

Seiten