Coffeeshop

Montags bis Freitags von 9 bis 12 Uhr

Die Jahre an der Uni können die schönsten deines Lebens sein – vor allem, wenn´s dazu den richtigen Soundtrack gibt. Den liefert dir Radio Q mit dem „Coffeeshop“.

Abartig gut gelaunte Moderator/-innen sagen dir, was in Münster und in der Welt passiert ist, bevor es gestern dunkel wurde und solange es heute noch hell bleibt – und in der Zeit dazwischen. In Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Lifestyle, Politik und Sport. Bei uns kommen Studierende und Profs zu Wort. Und wenn du noch müde bist, schüttelt dich unsere Comedy wach.


Coffeeshop vom 23.01.2019


Der Coffeeshop von heute beginnt sehr entspannt mit einem Beitrag darüber, wie wichtig eigentlich Ausruhen ist. Dann wird es etwas nostalgisch, denn unsere heißgeliebte CD stirbt langsam aus. Der Beitrag von Musikredakteur Konstantin Schumann betrachtet das ehemals erfolgreichste Musikmedium Deutschlands etwas genauer. Danach erhellt uns Radio Q-Reporter Tim Hellwig den Tag und bringt uns über die Band Blink-182 auf den neusten Stand. Zum Schluss noch ein kontroverses Thema unter den Studierenden: Der VWL-Professer Dr. Ulrich van Suntum sorgte mit privaten Tweets für Aufruhr. Radio Q-Reporterin Anna Laage mit einem Beitrag ,der die Situation beleuchtet.


Coffeeshop vom 22.01.2019


Heute im Coffeeshop informiert euch Radio-Q-Reporterin Lea Griesing darüber, was in der letzten Sitzung des Studierendenparlaments passiert ist. Außerdem eine Einschätzung zu den Leistungen der deutschen Handballmannschaft bei der Handball WM von Radio-Q-Reporter Paul Sattler.


Der Coffeshop vom 21.01.


Heute blickte Ellen Schwarzländer auf die Highlights des Montagscoffeshops in dem allmählich endenden Semester zurück. Es wurden aber auch brandaktuelle Themen aufgegefriffen, wie z.B. von Felix Völler der Superblutmond am frühen Morgen. Außerdem befasste sich Delia Cornelsen ausführlich mit dem Missbrachsskandal von R. Kelly. Ihre Kollegin Teresa Walter kommentierte den Fall anschließend. Zu guter Letzt verabschiedete sich der Montagscoffeshop von den Zuhörern in seine wohlverdiente Semesterpause und wünscht allen Studenten viel Glück bei den anstehenden Klausuren.


Der Coffeeshop vom 18.01.2019


Heute geht es im Coffeeshop darum, was mit dem alten Finanzamt in der Münzstraße passiert. Außerdem haben wir uns für euch den Film "Capernaum - Die Stadt der Hoffnung" angeschaut und waren bei einem Streik von Schülern und Studierenden gegen den Klimawandel vor Ort.


Der Coffeeshop vom 17.01.2019


Heute mit einer thematisch bunten Mischung! Wir sprechen über unbekannte Plätze in Münster und finden in der neuen Rubrik "Monument mal" die Antwort, was genau der Zwinger an der Promenade ist. Außerdem gibt's wie jede Woche einen ausführlichen Blick auf das neue Kinoprogramm. Moderiert wird von dem Dreamteam Philipp Moser und Max Hengesbach.


Seiten

Seiten