Der Coffeeshop vom 27.11.2018

Heute im Coffeeshop: Lars Engelmann berichtet über das Studieren mit Hindernissen. Es geht um Geldnöte und Klassismuserfahrungen. Berichtet und diskutiert wird darüber in den sozialen Medien unter dem Hashtag #unten.
Jana Jansen war für euch bei Tageslicht im Cuba Nova und beleuchtet den Club von einer ganz neuen Seite. Radio Q-Reporterin Helena Budde war bei der gestrigen StuPa-Sitzung und hat alle Infos mitgebracht, über die Mel Kinkel im Interview zusammen mit Moderator Max Hengesbach spricht.

In sozialen Medien berichten Menschen über ihre Klassismuserfahrungen. Dabei tauchen immer wieder Nachrichten zu Bildung, Schule und Universität auf. Lars Engelmann hat mit AStA-Referent Jan Erik Brühl über das Thema gesprochen. Alle Infos zum Nachlesen und Hinterherklicken gibt es hier.

Jana Jansen hat sich etwas früher als die meisten von euch in das Cuba Nova begeben. Bei Tageslicht gesehen, kann man an diesem Ort noch so viel mehr entdecken als bloß eine schnöde Partyumgebung.

Helena Budde hat für uns die gestrige StuPa-Sitzung  besucht. Radio Q-Reporter Mel Kinkel und Moderator Max Hengesberg sprechen im Sender darüber, was auf der Sitzung passiert ist.


TEILEN: