Der Coffeeshop

Der Coffeshop in dieser Woche startet mit einer Postkarte von Radio Q-Reporterin Laura Bartels aus Indonesien. Außerdem berichtet Laura Stein über die Münsteraner Wochen gegen Rassismus, die gestern begonnen haben. Passend dazu hat sich Q-Reporterin Janka Hardenacke über das Buddy-Programm der Uni Münster informiert.

Radio Q-Reporterin Laura Bartels macht im Moment ein Praktikum in Indonesien und berichtet in ihrer zweiten Postkarten, was sie dort erlebt.

Die Münsteraner Wochen gegen Rassismus haben gestern angefangen. Zwei Wochen lang wird es überall in der Stadt workshops, Vorträge, Lesungen, Konzerte und vieles mehr zu den Themen Rassismus, Sexismus und Co. geben. Das ganze steht unter dem Motto
"100% Menschenwürde - Zusammen gegen Rassismus" statt. Radio Q-Reporterin Laura Stein hat sich das für euch angeschaut. Das Programm gibt es hier:  http://www.stadt-muenster.de/zuwanderung/aktuelles/muensteraner-wochen-gegen-rassismus-2018.htm

Das Buddy-Programm der Uni Münster ist ein Projekt zur Vernetzung internationaler Studierender. Es geht darum, andere Kulturen kennenzulernen, ein internationales Netzwerk aufzubauen und ausländischen Studierenden zu helfen, sich an einer neuen Uni zurecht zu finden. Radio Q-Reporterin Janka Hardenacke hat sich für euch informiert.

Am 12.3. beginnen die Münsteraner Wochen gegen Rassismus. Wir haben mit Moritz Neumeier gesprochen, der sich mit Rassismus und gesellschaftlicher Spaltung auseinandersetzt.


TEILEN: