Der Coffeeshop vom 08.04.2019

Am sonnigen Montag beginnt der erste Coffeeshop des Semesters. Zu Gast im Studio ist heute Malin Roppel, stellvertretende Vorsitzende der JEF Münster. Sie erzählt von der EU-Wahlarena, die am Montag, 08.04, stattfindet. Passend dazu erklären wir kurz, wie die aktuelle Lage zum Brexit ist und welche Optionen die Briten derzeit haben. Außerdem lassen wir das Fußball-Wochenende Revue passieren und diskutieren das Spitzenspiel FC Bayern vs. BVB.

Im Querpass besprechen wir heute das dramatische Spitzenspiel der Bundesliga vom vergangenen Wochenende. Der BVB verliert haushoch gegen Titelverteidiger Bayern. Was das für die Tabelle und die verbleibenden Spieltage bedeutuet, analysiert Radio Q-Reporter Martin Heuchel.

Was passiert gerade in Großbritannien? Welche Optionen haben die Briten? Gibt es Alternativen zum Brexit? Das versucht Radio Q-Reporterin Judith Franken mit diesem kleinen Überblick kurz zu beleuchten

Zu Gast bei uns ist Malin Roppel von den Jungen Europäischen Föderalisten. Sie erzählt uns etwas zu der EU-Wahlarena, die am Montag, 8. April, im Schloss stattfinden wird. Außerdem erklärt sie die Aufgabe der JEF, denn diese haben gemeinsam mit der Stadt Münster und der Europa-Union Münster die Podiumsdiskussion organisert.


TEILEN: