Der Coffeshop vom 03.12.

Der erste Coffeeshop im Dezember wurde gebührend begangen. Aber "first things first", Jan-David Wiegmann hat uns über das Konzert der Frights berichtet. Danach wurde es immer weihnachtlicher mit einem Kommentar von Hannah Essing über die schlechtesten Weihnachtsfilme und einem Gespräch über das Nikolausturnier mit Teresa Walter. Außerdem war Delia Kornelsen auf ungewohnten Wegen für uns auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs und zu guter Letzt hat Felix Völler anlässlich des 26. Geburtstags der SMS über die Geschichte der "Short-Text-Message" berichtet.

Was Hypochondrie und eine kalifornische Surf-Punk-Band gemeinsam haben, das weiß Radio Q-Reporter Jan-David Wiegmann. Er hat die Band "The Frights" auf ihrem Konzert in Köln getroffen, über ihr neues Album "Hypochondriac" gesprochen und Details über Angsstörungen und ihr neues Musikvideo herausbekommen.

Wenn es draußen kalt und dunkel ist, verbringt man umso lieber Zeit auf dem Sofa und schaut Filme. Warum nicht auch mal einen schlechten Weihnachtsfilm? Radio-Q-Reporterin Hannah Essing berichtet, warum nicht so gute Weihnachtsfilme manchmal die besten sind.

Radio-Q-Reporterin Teresa Walter war für uns beim Nikolausturnier des Hochschulsports Münster und hat dabei eine ihr vorher unbekannte Sportart kennengelernt: Floorball. Was das ist und wie das Nikolausturnier ihr sonst gefallen hat berichtet sie für Radio Q.

Der Short Message Service feiert seinen 26. Geburtstag. Wir haben unsere Erfahrungen über dieses einst revolutionäre Kommunikationsmittel, dessen Glanzzeiten längst vergangen sind, geteilt.

Zwischen Kopfsteinpflaster und Treppenstufen. Sind Münsters Weihnachtsmärkte wirklich barrierefrei? Radio Q-Reporterin Delia Kornelsen macht für euch, im Rollstuhl, den Selbsttest!


TEILEN: