Fehlende Helfer bei Spargelernte

Den Spargelbauern im Münsterland fehlen Arbeitskräfte. Wie der WDR berichtet, benötige man etwa 10% mehr Arbeitskräfte. Grund für den Mangel sei ein wirtschaftlicher Aufschwung in Polen. Dort ist die Arbeitslosigkeit gesunken, so dass viele Polen die Arbeit auf den deutschen Spargelfeldern nicht mehr benötigen. Langfristig müsse man daher die Anbauflächen reduzieren, da die technische Entwicklung von geeigneten Erntemaschinen noch in den Kinderschuhen stecke.