Campusnachrichten

Vainstream Festival ausverkauft

17.05.2018

Das Vainstream Rockfest 2018 ist ausverkauft. Das gaben die Veranstalter bekannt. Das Festival, was dieses Jahr zum dreizehnten Mal stattfindet, bricht dabei einen neuen Besucherrekord: Insgesamt wurden 16.000 Tickets verkauft, so viele wie noch nie. Das Rockfest findet Ende Juni am Haverkamp statt. Teilnehmende Bands sind unter anderem die Beatsteaks und Casper.

Weniger Ausländische Studierende durch Studiengebühren

17.05.2018

Der studentische Ausländeranteil an Universitäten ist in Baden-Württemberg stark zurückgegangen, wie aktuelle Zahlen des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg zeigen. Ein Grund dafür könnten die Studiengebühren für Nicht-EU-Studierende sein. Seit Einführung der Studiengebühren in Höhe von 1500€ pro Semester sank die Anzahl von Bildungsausländern um 21 Prozent. Außerdem gibt es fast gar keine Neueinschreibungen aus Afrika und deutlich weniger aus Asien. Das Landes-Asten-Treffen NRW kritisiert, dass dadurch nur noch das Geld über eine Studienmöglichkeit entscheidet. Sie sehen sich durch diese Zahlen in ihren Befürchtungen bestätigt. Jetzt fordern sie die schwarz-gelbe Landesregierung in NRW auf, diese Studiengebühren nicht einzuführen. Nordrhein-Westfalen ist seit sieben Jahren studiengebührenfrei, nach dem Regierungswechsel kündigten CDU und FDP jedoch Studiengebühren für Ausländer an.

AfD verlässt Ratssitzung

17.05.2018

Die zwei AfD-Vertreter im Stadtrat verließen gestern Abend die Ratssitzung, wie die WN berichten. Sie wurden bei der Nachbesetzung von Fachausschüssen nicht berücksichtigt. Bei der gestrigen Sitzug ging es um die Neubesetzung des Sport- und des Stadtplanungsausschusses. Hier sind die ÖDP und die Piraten mit je einem Sitz vertreten. Beide Parteien haben dabei genau so viele Ratsmitglieder wie die AfD. Der Rat wählte jedoch die AfD nicht in die beiden Ausschüsse. Bürgermeister Markus Lewe nannte das Vorgehen „neu und ungewöhnlich.“ Die AfD kritisierte das Verhalten als undemokratisch, während die Ratsfraktionen auf das Verlassen mit Applaus reagierten.

EU-Verbot gegen Insektengifte

17.05.2018

Drei Insektengifte, die Bienen schädigen könnten, bleiben im Freiland verboten. Das hat der europäische Gerichtshof entschieden, nachdem Bayer und Syntega gegen die EU-Verbote geklagt hatten. Die Gifte entsprächen nicht mehr den verschärften Anforderungen der Europäischen Union, erklärte das Gericht. Die EU versucht damit, ein androhendes Bienensterben zu verhindern. Bei den Giften handelt es sich um Neonikotinoide, die das Nervensystem angreifen und die Orientierungsfähigkeit der Bienen einschränken. 

Bauarbeiten auf der Promenade

17.05.2018

Auf dem Promenadenabschnitt zwischen der Salzstraße und der Windthorststraße finden momentan Bauarbeiten statt. Dies gab das Tiefbauamt bekannt.
Der Promenadenabschnitt ist zurzeit geperrt, weil eine Fernwärmeleitung repariert wird. Radfahrer können den Abschnitt jedoch links und rechts der Baugrube passieren.
Die komplexe Reparatur hat ein enges Zeitfenster: Bis zum 2. Juni soll die Baugrube wieder geschlossen sein. Dann können Fußgänger und Fahrradfahrer die Promenade wieder wie gewohnt befahren.