Der Verein

  • VEREIN RADIO Q E. V.

    Der Verein Radio Q e. V. produziert und verbreitet durch seine Mitglieder das Programm von Radio Q. Er wurde am 10. März 1998 als Hochschulrundfunk Münster e.V. gegründet, seit dem 18. Oktober 1999 ist Radio Q auf Sendung. Zur Zeit hat der Verein rund 220 ordentliche Mitglieder.

  • DAS LEITBILD

    Unser Leitbild findet ihr hier.

  • GESCHÄFTSBERICHT

    Der aktuelle Geschäftsbericht von Radio Q kann per Mail beim Vorstand angefragt werden.

  • DER VORSTAND

    Die Vertretung des Vereins wird durch den Vorstand wahrgenommen. Er setzt sich zusammen aus dem Vorsitzenden, zwei Stellvertretern und dem Schatzmeister. Der Verein handelt nach Maßgabe der Vereinssatzung. Zur Zeit besteht der Vorstand aus:

    Tim Schatto-Eckrodt, Vorsitzender

    Selma Güney, Vertreterin der Asten

    Armin Scholl, Vertreter der Hochschulen

    Sebastian Hollekamp, Schatzmeister

  • MITGLIEDER

    Mitglieder des Vereins sind eine Vielzahl von Studenten, die meisten davon Mitarbeiter von Radio Q. Außerdem wirken die folgenden Institutionen im Verein mit: die Rektorate der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU), der Fachhochschule Münster (FH), der Kunstakademie Münster und der Musikhochschule Detmold, Abteilung Münster; die Studierendenvertretungen (ASten) der WWU, der FH und der Katholischen Fachhochschule NRW, Abteilung Münster. Zudem sind medieninteressierte Mitarbeiter der Hochschulen aus Lehre und Verwaltung Mitglieder des Vereins. Durch die Mehrheit der studentischen Vereinsmitglieder ist Radio Q als studentisch verwaltetes Projekt anzusehen.

  • MITGLIED WERDEN!

    Wenn Du Mitglied im Verein werden möchtest, kannst Du das über dieses Formular tun.

  • SATZUNG RADIO Q E. V.

    Die Satzung unseres Vereins findest du hier.

Play Pause UKW 90,9 MHzQ hören