Der Coffeeshop

Im heutigen Coffeeshop wird der Kinofim "Weit- die Geschichte von einem Weg um die Welt" von Radio Q-Reporterin Tina Heinrichs rezensiert. Nicola Löhr hat sich außerdem bei den Münsteranern Studenten mal umgehört und erzählt etwas über das Arbeiten neben dem Studium. Zum Schluss hält Laurin Schwering einen Bericht über die Prokrastinationsambulanz.

Schon 80.000 Menschen haben den Film "Weit" im Kino gesehen. Radio Q-Reporterin Tina Heinrichs hat sich die Reisedokumentation einmal genauer angeschaut und erzählt für wen der Film etwas ist.

Die aktuelle Klausurenphase lädt zum Aufschieben ein. Wer ernsthafte Probleme damit hat, kann einen Abstecher bei der Prokrastinationsambulanz machen. Radio Q Reporter Laurin Schwering berichtet.

Fast 70% der Studenten arbeiten nebenbei, um sich das Leben zu finanzieren. Radio Q-Reporterin Nicola Löhr hat sich bei den Münsteraner Studenten mal umgehört, wie man Arbeiten mit dem Studium vereinbaren kann.


TEILEN: