Der Coffeeshop

Wir testen heute im Coffeeshop die App "To Good To Go", die Lebensmittelverschwendung eindämmen will. Außerdem ist die Jugendbotschafterin der Lobby- und Kampagnenorganisation ONE aus Münster zu Gast und wir berichten, wie die Stadt Münster in Zukunft das Klima schützen möchte.

Radio Q-Reporterin Marie Brand testet für Euch die App "To Good To Go". Mit der App kann man nach Ladenschluss bei vielen Geschäften Lebensmittel erwerben, die ansonsten weggeworfen werden würden.

Münster stellte gestern seinen Masterplan für den Klimaschutz vor.

Radio Q-Reporter Simon Peletz war dabei und berichtet darüber, wie die Stadt Münster in Zukunft noch mehr für das Klima tun möchte.

Jugendbotschafterin Carla Reetsma erläutert stellvertretend für die Jugend-Organisation "One", wie wichtig es ist, unsere Gesellschaft für globale Bildungs -und Entwicklungsprobleme zu sensibilisieren. Im Gespräch mit unsrem Moderator Phillip Mosev gewährt Carla einen Einblick in die Arbeit ihrer Organisation, die dafür kämpft, die Entwicklungsbedingungen in den betroffenen Regionen nachhaltig zu verbessern.


TEILEN: