QMotors (30.10.2017)

Ende Oktober, das ist die Zeit der Titelentscheidungen im Motorsport. Dieses mal geht es um den Formel 1 Grand Prix in Mexiko, die MotoGP in Malaysia, die Rally-WM in Wales und die Nascar in Martinsville.

Lewis Hamilton ging mit der Aussicht auf den vorzeitigen Titelgewinn beim Mexiko GP an den Start. In einem packenden Rennen schaffte er das dann auch - jedoch anders als er und viele Formel 1-Fans sich das vorstellten. Wir haben alle Hintergründe aus Mexiko, unter Anderem die Probleme von Renault, für euch aufgearbeitet.

 

Drei Klassen, zwei offene Titelfragen. In der Moto2 geht es zwischen Morbidelli und Lüthi ums Ganze, in der MotoGP entscheidet sich der Titel zwischen Marquez und Dovizioso. Wer den Titel schon sicherte, und wo noch alles offen ist - das haben wir für euch herausgefunden.

 

Auch in der Rally WM ging es um die vorzeitige Titelabsicherung. Ogier hatte in Wales die Gelegenheit, sich bereits zum fünften mal in Folge den Titel zu sichern. Ob dies gelang, wer die Rally gewonnen hat und warum Wales zu den anspruchsvollsten Rallys im Kalender gehört - das haben wir für euch aufbereitet.

 

Playoffs in der Nascar. In Martinsville ging das erste Rennen der Runde der letzten Acht über die Bühne. Geprägt von vielen Unfällen ging es hier in erster Linie darum, unbeschadet durchzukommen. Wem dies am besten gelang, und welche Kollisionen für die meiste Aufregung sorgten, haben wir für euch geklärt.


TEILEN: