Wir verschenken Tickets: Motorama im Gleis 22

Indie-Rock trifft Post-Punk trifft Russland. Motorama stammen aus Rostow am Don, wo sie mittlerweile fester Bestandteil der Independent-Szene sind. Gegründet haben die fünf Russen sich 2005 und benannt nach dem gleichnamigen Film aus dem Jahr 1991.

Seit 2008 in der Musikszene aktiv, veröffentlichten die vier Musiker um Frontsänger Vladislav Parshin bereits sieben EPs neben den vier Alben. Dialogues ist Motoramas viertes Studioalbum und erschien 2016. Schwebende Keyboard-Flächen stehen neben düsteren Gitarrenriffs, die mit besänftigenden Lyrics und tranceartigen Gesang überzeugen.

Wenn ihr also am Valentinstag ein Date mit den fünf Russen im Gleis 22 wollt, dann schickt uns die Antwort auf folgende Frage mit dem Betreff "Tickets Motorama" bis zum 11.02. an: musik@radioq.de

Welches europäische Gebirge besingen Motorama in einem ihrer Alben?

Infos zum Konzert:

Datum: 14.02.17
Ort: Gleis 22
Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt: VVK 14,00€ zzgl. Gebühren, AK 18,00€
Web: Motorama


Von:
Carolin Hasenauer