Wir verschenken Tickets: Klaus Johann Grobe im Sputnikcafé

Klaus Johann Grobe war ursprünglich ein Kunstprojekt um Daniel Bachmann und Sevi Landolt aus dem Jahr 2011. Inzwischen können wir es als musikalisches Duo einordnen. Nur musikalisch ist die Nummer ein wenig schwieriger. Klaus Johann Grobe, was ist das? Synthetisch, deutschsprachiges Gewirr mit leicht ironischen, aber präzisen Texten. Dem Album "Im Sinne der Zeit" folgte dieses Jahr "Spagat der Liebe". Und mit letzterem sind die beiden Schweizer im Moment auf Tour.

Am 15.11. steht das Duo Klaus Johann Grobe im Sputnikcafé und heben mit ihren Zuhörern in weltraumähnliche Sphären ab.
Wir haben Tickets für euch, wenn ihr uns die Antwort auf folgende Frage bis zum 12.11. an musik@radioq.de schickt!

Wie oft wird in dem Refrain zu "Wo sind" das Wort "sind" benutzt?

Infos zum Konzert:

Datum: 15.11.16
Ort: Sputnikcafé
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: VVK 11 € zzgl. Gebühren, AK tba
Web: Klaus Johann Grobe


Von:
Sophia Kisfeld