Wir verschenken Tickets: Jimmy Eat World im Skaters Palace

Zum ersten Mal in ihrer inzwischen 23-jährigen Bandgeschichte kann man es sagen: Jimmy Eat World sind zurück! Bevor es an das Projekt "Album #9" gehen sollte, hat sich die US-Band erst einmal eine Auszeit genommen. Im November 2015 haben sie sich dann zusammengesetzt – der Ruf der Emo-Helden will schließlich gewahrt werden!

Frontmann Jim Adkins sagt, es sei für ihn schwierig gewesen, während der Pause zu schreiben. Er habe Dinge verändern wollen. Wollte nicht mehr über Probleme reden, sondern über Lösungen. Man solle dankbarer und positiver an das Leben gehen und nicht immer nur nach Problemen Ausschau halten.

Das Ergebnis hört nun auf den Namen "Integrity Blues" und reiht sich ein zu den Meisterwerken wie "Clarity", "Futures" oder "Invented". Poppige Melodien, eingängige Gitarren und Adkins' einzigartige und nur zu vertraute Stimme. Dazu Orchestrales, Dunkles udn Rockiges. Jimmy Eat World erfinden sich mit ihrem inzwischen neunten Album gewiss nicht neu, zeigen sich aber in einem neuen Gewand.

Ihr wollt wissen, wie die Emo-Helden der 90er 2016 live klingen? Kein Problem! Schickt uns einfach die Antwort auf folgende Frage bis zum 11. November an musik@radioq.de

Wie heißt das Album, das Jimmy Eat World 2013 veröffentlicht haben?

Infos zum Konzert:
Datum: 16.11.16
Ort: Skaters Palace, Münster
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 34,30€, zzgl. Gebüren
Web: Jimmy Eat World


Von:
Leonie Wiethaup