Wir verschenken Tickets: Gurr im Sputnikcafé

Aus ihren Lügen Konsequenzen ziehen, das haben Gurr gemacht. Kurz nachdem sich Laura Lee Jenkins und Andreya Casablanca in der Uni kennengelernt hatten und durch dieselben Vorlieben in Sachen Musik, Literatur und Filme Freundinnen wurden, sind sie auch schon zusammen durch Großbritannien gereist - und dort haben sie jedem erzählt, sie würden in einer Band spielen. Zurück in der Heimat schien es für die beiden jungen Frauen dann ganz logisch, sich einen Proberaum zu mieten und diese Band, von der nun schon so viele Menschen wussten, auch in die Realität zu holen. Das war 2012.

Nun, vier Jahre später, haben sie nicht nur bereits auf dem Reeperbahn Festival gespielt oder mit den 90er-/00er-Emo-Helden Jimmy Eat World auf einer Bühne gestanden, sie haben obendrein noch ihr Debütalbum in der Hinterhand: "In My Head" - eine Reise in die 90er Jahre des Garage-Rock/Pops mit unzähligen Upbeat-Momenten. Elf Songs, mal deutsch, mal englisch, aber jeder mit seiner eigenen Geschichte.

Ihr wollt sehen, was aus einer Lüge alles entstehen kann? Radio Q verschenkt Tickets für das Konzert von Gurr in Münster! Schreibt dazu einfach die Antwort auf folgende Frage mit dem Betreff "Gewinnspiel Gurr" bis zum 22.12. an: musik@radioq.de

Wie nennen Gurr ihr eigenes Genre?

Infos zum Konzert:

Datum: 24.01.17
Ort: Sputnikcafé Münster
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: VVK 13,90€ zzgl. Gebühren, AK tba
Web: Gurr


Von:
Ann-Kristin Zoike, Leonie Wiethaup