Wir verschenken Tickets: Dancing Years in der Pension Schmidt

Fünf Schulfreunde sind nicht nur bei Enid Blyton eine gute Kombination. Auch David Henshaw (Gesang/Gitarre), Joe Lawrenson (Klavier), Dan Fielding (Gitarre/Bass), Dom Butler (Violine) und Joe Montague (Percussion) haben sich in der Schule kennengelernt und gemeinsam die Band Dancing Years gegründet. Mit ihrem atmosphärischen Indie-Folk ziehen sie die Hörer in ihren Bann. Nachdem sie in den letzten Jahren immer wieder einzelne Songs veröffentlicht haben, ist im Februar ihre Debüt-EP "Learn To Kiss" erschienen.

Eigentlich sollte ihre erste Single eine Art "Auf Wiedersehen" sein, denn die Band wollte sich auflösen. Doch dann entpuppte sie sich als der Anfang einer aufstrebenden Band, deren hingebungsvoller und eindringlicher Klang bereits mit dem von Damien Rice oder auch Sigur Rós verglichen wurde.

Ihr möchtet euch von dem atmosphärischen Sound der Band berühren lassen? Kein Problem, wir präsentieren das Ganze und verschenken noch Tickets!
Schickt uns einfach die Antwort auf folgende Frage an: musik@radioq.de

Wie heißt die Debütsingle des Quintetts?

Infos zum Konzert:

Datum: 01.06.
Ort: Pension Schmidt
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: VVK 8€ zzgl. Gebühren AK 10€
Web: Dancing Years


Von:
Ann-Kristin Zoike